Bayreuth – Geglückte Familienzusammenführung

Kraxelhubers Bayern-News - Polizei Aktuell -BAYREUTH – Schnell klären konnte die Bayreuther Polizei zwei Hilferufe am Samstagnachmittag in der Bayreuther Innenstadt.

Fast zeitgleich gingen zwei Notrufe am Samstagnachmittag gegen 14.30 Uhr bei der Polizei Bayreuth-Stadt ein. Ein Passant meldete ein weinendes Kind am Sternplatz, das offenbar ganz alleine war.

Unmittelbar darauf meldete sich ein Mann am Notruf, der verzweifelt seinen fünfjährigen Sohn suchte, den er im Rotmaincenter aus den Augen verloren hatte. Der kleine Mann wollte seinen Namen nicht nennen, konnte aber anhand seines Minion T-Shirts recht schnell identifiziert werden.

Die Beamten beruhigten den kleinen „Minion“ und nahmen ihn mit zur Wache. Dorthin bestellten sie auch den suchenden Vater. Hier konnten nur Minuten später beide wieder glücklich zusammengeführt werden.

Urheber: Polizei Bayern

Mehr News und Tipps für Bayern-Fans

Bayreuth – Kulturpreis der Stadt Bayreuth ge... BAYREUTH – Der Bayreuther Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, den Kulturpreis der Stadt Bayreuth an das Kurzfilmfestival „kontrast“ z...
Bamberg – Zu laute Motorräder aus dem Verkeh... BAMBERG - In der Stadt und im Landkreis Bamberg zogen Beamte der Verkehrspolizei Bamberg gleich mehrere Maschinen aus dem Verkehr, die wegen Umbauten ...
OCHSENFURT, LKR. KITZINGEN – VW fing nach Ve... OCHSENFURT, LKR. KITZINGEN - Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es am Sonntagmorgen auf der Südtangente gekommen. Nach einem Frontalzusammenst...
A9 / WEIDENSEES – Schutzengel im Einsatz A9 / WEIDENSEES - „Fahr nur so schnell, wie dein Schutzengel fliegen kann.“ Scheinbar konnte der Schutzengel mithalten, als am Freitagabend auf der Au...

 

Diese Seite meiner Magazinthemen und Tipps DRUCKEN! Diese Seite meiner Magazinthemen und Tipps DRUCKEN!

 

Sepp Kraxelhubers Bayernparty

Bayrisch-Feiern mit dem Sepp ist einfach nur URIG ...